Über

Oh nein, sie bloggt!

Ja, das tut sie jetzt wirklich. Wer sie ist? Das wüsste sie selber gerne. Studentin? Mutter? Wahrscheinlich irgendwas dazwischen. Bloggerin? Ganz bestimmt nicht. Sie ist bisschen auf Krawall gebürstet. Nimmt sich nicht so ernst. Nimmt andere manchmal zu ernst.

Mein Name ist Lorena. Ich bin 28 Jahre alt und lebe mit dem Mann und dem Jo im kuscheligen Münster in der schönsten Wohnung der Welt. Wir drei haben es uns dort richtig gemütlich gemacht und wollen da am liebsten auch nie wieder weg.

Seit dem 31.03.2017, 07:50 Uhr, bin ich Mutter vom Jo und seit der ersten Sekunde vollkommen verknallt. So wie bei allen anderen auch, hat das mein Leben völlig verändert. Aber irgendwie auch nicht. Seit dem: Das vollkommene Glück, Selbstfindung, lachen bis der Bauch wehtut, Entdeckerreisen, Familienliebe, Tränen, Babybrei, Windeln, Schlafmangel, Chaos, Mudditalk 24/7, Prüfungsdruck.

Prüfungsdruck? Achja, ich studiere im 3. Mastersemester Grundschullehramt. Und ich kann es kaum abwarten, endlich fertig zu werden, um mich eines Tages wirklich Grundschullehrerin zu nennen. Bis dahin werden allerdings noch ein paar Monate ins Land gehen.

Was muss man denn noch wissen? Vielleicht noch was zum Mann. Seit dem 10.12.2010 sind wir ein Team. Und das war nie anders. Ich habe mir meinen Traummann nie so ausgemalt, weil ich mir nicht mal ansatzweise vorstellen konnte, dass so ein Mann existiert. Er ist mein Seelenverwandter. Klingt kitschig, ist auch so.

Und der Blog? Der gibt Einblicke in das Leben mit Kind und Studium, in zwei verschiedene Welten, in so manche nervige Muddigespräche und in den Alltag einer studierenden Mama. Begleitet uns auf unseren Entdeckerreisen und seht, wie wir versuchen, den Herausforderungen des Lebens zu trotzen. Lo&Jo ist ein wildes Sammelsurium von ambivalenten Gedanken, Gefühlen und Thesen rund um das Muttersein.